Freitag, 2. Dezember 2016

"Herbstkarten noch einmal"

 So, jetzt hat es mir gereicht...
Da ich ein neues Laptop habe, konnte ich noch nicht gleich scannen und die Karten sahen im Wintertrüb wirklich schrecklich aus.
Jetzt habe ich fremd gescannt und möchte die beiden Karten noch einmal kurz einfügen, bevor die nächsten erscheinen.

Mittwoch, 30. November 2016

"weitere Herbstkarten"

 Für den besonderen Tag im November..., weitere Herbst Geburtstagskarten.
Und noch eine ohne Vögelchen...
 Es ist mir einfach nicht möglich schöne Photos von meinen Karten zu machen. Ich gehe, wenn es dunkel ist und komme wieder, wenn es wieder dunkel ist.
Und somit sieht alles irgendwie unendlich langweilig aus...

Sonntag, 27. November 2016

"Herbstkarte"


 Es gibt einen Tag im Monat November, da haben alleine 4 Familienmitglieder und 2 weitere Freundinnen Geburtstag...
Und für diesen Tag gibt es eher diese "Art" Geburtstagskarte ;-)


Donnerstag, 10. November 2016

"kleine Pflaumentartelettes"


Letztes Wochenende gab es mal wieder einen neuen Versuch. Eigentlich ist es ja auch immer etwas gefährlich, denn eigentlich weiß man nie so wirklich, ob das was man backt auch essbar sein wird.
Und wer nicht so viel herum experimentiert ist eigentlich auch auf der sicheren Seite, aber wenn da nicht die Neugierde nach spannenden neuen Dingen wäre, dann...!
Auf jeden Fall gab es kleine Pflaumentartelettes mit einem Topping aus gehackten, karamelisierten Nüssen.
LECKER!

Sonntag, 30. Oktober 2016

"Herbst"

Der Hintergrund ist mit einer Maske von Tim Holtz entstanden. Ich habe Embossing Paste aufgetragen und diese nach dem Trocknen koloriert.
Dann kamen jede Menge Stanzteile dazu und goldene Kleckse.
 Bei Tageslicht sah sie viel schöner aus, aber ich hatte die Wahl zwischen gar nicht zeigen oder so toll abgelichtet...

Mittwoch, 26. Oktober 2016

"Banditos"

 Photos im Dunkeln werden suuuper! Aber mein Laptop geht siegessicher kaputt und das sind meine letzten Speicherungen auf diesem Blog, dann muss ich weitersehen, was mit meinen ganzen Daten und somit auch Photos von meinem kreativen Schaffen so wird :(
 Habe bei Annika ganz viele Tags gesehen mit den wunderschönen Stempeln vom Steckenpferdchen und als das erste glitzekleine Zeitfenster sich öffnete, war es soweit...


 Die "krumme Kreise" Stanze vom Steckenpferdchen ist sooo etwas von klasse und manchmal weiß man dies dann auch erst, wenn sie schon eine Weile im Schrank lag...
 So, und da jetzt in neuester Zeit sogar die Fußballer Ihren Freundinnen bei WM's, EM's oder ähnlichen Events diesen Zeichen vom Platz auf die Tribune schicken, bin ich jetzt auch bereit :)
Die Stanze ist von Kesi Art.

Sonntag, 23. Oktober 2016

"best friend"

 Als ich die Stempel auf Annika Flebbes Blog entdeckt hatte, gab es für meine Tochter und ich nur noch ein Ziel :) Die "Banditos" möchten wir haben...und so habe ich Frau Heller vom Steckenpferdchen Laden gestalkt.
 Eines Tages kamen sie dann bei ihr im Laden an und sie hat sie noch am selben Tag zu mir geschickt. Ein wirklich TOLLER Service und zwar IMMER, nicht nur wenn es um die "Banditos" und ausgeflippte "große" und "kleinere" Mädchen geht :)
Den Hintergrund haben wir (meine Tochter und ich) übrigens in den Pfingstferien in Italien zusammen gemacht. Gezeigt hat uns die Technik "Sabine" vom Stempeltreff.
Man nimmt eine runde Gelli Plate und betupft sie mit 3 Distress Stempelfarben, dann kommt eine Maske darauf und der so entstandene Hintergrund wird auf eine Karteikarte abgeklatscht (also Karteikarte darauf legen und gut darüber streichen).

Mittwoch, 19. Oktober 2016

"cute"

 Eine meiner Nichten hatte Geburtstag und da kann man sich so richtig austoben, was Farben und Stempelmotive betrifft.

Sonntag, 16. Oktober 2016

"Lebensgefühl"

 Und noch eine aus der sommerlichen Abteilung, die sich ja ganz offiziell verabschiedet hat.

Donnerstag, 13. Oktober 2016

"Flamingo"

Eine noch sommerliche Karte mit Stanzen, Laserelementen und eingefärbten Stanzteilen.

 Es bleibt so glaube ich dabei, habe schneller ein DIN4 Art Journal Seite gemacht, als eine solche Karte :)
Wahrscheinlich könnte man dies als "Zeichen" deuten, aber ich werde weiterhin "beides" tun ;-)

Sonntag, 9. Oktober 2016

"Red Velvet Cupcakes"

 Zur Hochzeit meines Bruders, gab es unter unendlich vielen wunderbaren kulinarischen Höhepunkten einer drei Sterne Küche, auch "Red Velvet Cupcakes" und diese fand ich so etwas von genial, dass klar war: "diese möchte ich auch mal ausprobieren!"
 Drei Rezepte ausprobiert und dieses  als "toll" gekürt.
Ich habe es auf dem Blog von Emma's Lieblingsstücke gefunden und kann es nur empfehlen.
 Und das teile ich jetzt mit Euch! Viel Spaß beim Nachbacken...

 
RED VELVET CUPCAKES:

für 10 Stück
  • 165 g Mehl
  • 50 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml Buttermilch
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1 TL rote backfeste Lebensmittelfarbe
  • 1 TL Kakao
  • 1 TL hellen Essig
  • 1 Ei
FROSTING:
  • 200 g Puderzucker
  • 50 g weiche Butter
  • 150 g Mascarpone
  • 200 g Frischkäse
Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Zucker mit der Butter schaumig schlagen, die Prise Salz und das Ei dazugeben und alles hell aufschlagen. Vanille Extrakt unterrühren. Mehl, Natron, Kakao mischen und gesiebt im Wechsel mit Buttermilch und Wasser unterrühren. Den Teig mit der Lebensmittelfarbe einfärben. In die Muffinförmchen füllen und 17-20 Minuten backen (der Teig ist sehr flüssig).
Nach dem Abkühlen das Frosting herstellen. Dazu die Butter und Puderzucker schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mascarpone und Frischkäse unterschlagen. Es dürfen keine Klümpchen in der Masse sein ( kann ich bestätigen ;-), denn dann ist NIX mehr mit der Rosentülle möglich...).
Mit einer Tülle das Frosting nach Belieben aufspritzen. Ich habe eine Rose gespritzt (in der Mitte beginnen und nach außen spritzen).
Falls man Zuckerperlen als Deko verwendet, erst kurz vor dem Verzehr verwenden.



Sonntag, 2. Oktober 2016

"a baby is born"

 Ein kleines Mädchen kam zur Welt und los ging es mit richtig "rosa" :)
Nach einer Anleitung aus dem Internet habe ich für all die niedlichen Babysachen, sogar kleine silberne Superga Schuhchen..., eine Verpackung gebastelt.
 
 Von hinten sieht die Verpackung so aus:
Und eine passende Karte zum Geschenk.


Dienstag, 20. September 2016

"only a smile"

  Mal ganz "zarte" Farben...und das war wahrlich "schwer" :)

Samstag, 17. September 2016

Challenge "Aquarell" Steckenpferdchen

Mein Beitrag zum Thema Aquarell hat den 3. Platz bekommen.

Donnerstag, 15. September 2016

"Patchwork"

Im Netz wimmelt es nur so von Patchwork Werken. Das musste ich unbedingt auch mal ausprobieren, aber gefallen tut sie mir nicht wirklich.

Samstag, 10. September 2016

"Dinas page"

 Eine Dina Wakley Seite. Und ja, ich habe es mal mit starker Konzentration geschafft, nicht die ganze Seite voll zu knallen :)
Der Stempel von Dina Wakley ist wieder auf Tissue Paper gestempelt.

Montag, 5. September 2016

"flower power"



Einfach nur wunderschööööne Farben in meinen Augen.

Freitag, 2. September 2016

"summer"


Diese Art Journal Seite ist für mich der "Sommer" pur.

Sonntag, 28. August 2016

"Circles"


Nach dem Farbschock der letzten Seite, kommt jetzt etwas weniger farbintensiveres.

 Die Stampotique Motive habe ich auf Tissue Paper gestempelt.